Rezept für Tortellini mit Tomatensauce und Mozarella

unbezahlte Werbung

Hallo meine Lieben,

dieses tolle Rezept habe ich bereits auf meinem Lifestyleblog https://wiggerlsworld.wordpress.com veröffentlicht aber weil ich dieses Gericht einfach liebe, soll es auch hier zu finden sein. Irgendwann hatte ich dieses Rezept für Tortellini-Brokkoli-Auflauf mit Gorgonzolasoße gekocht und bin dadurch auf den Geschmack von Tortellini gekommen und habe sofort nach weiteren Gerichten mit den leckeren, gefüllten Teigtaschen gesucht und viele tolle Anregungen gefunden. Tortellini mit Tomatensauce und Mozzarella habe ich ausprobiert und die Rezeptideen aus dem Internet etwas abgewandelt.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Packung Tortellini aus dem Kühlregal (ca. 500 Gramm)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Dosen stückige Tomaten (von ORO di Parma mit Oregano)
  • 250 Gramm Coctailtomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Tomatenmark
  • Chiliflocken – aber nur nötig, für diejenigen, die es schärfer lieben
  • 200 Gram Sahne
  • 1 Packung Mini-Mozzarella
  • zum Würzen Salz, Pfeffer, Basilikum, Muskatnuss

Zubereitung

Zuerst die Tortellini lt. Packungsbeilage zubereiten und anschließend in einem Sieb abtropfen lassen und den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen. Das Tomatenmark hinzugeben und kurz mitschwitzen lassen.

Nun die Dosentomaten zusammen mit den Coctailtomaten dazugeben und alles miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Basilikum, Muskat und den Chiliflocken würzen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Die Sahne einrühren und die Tortellini dazugeben und alles gut und vorsichtig miteinander vermischen. Diese Mischung gebt ihr dann eine ofenfeste Form.

Die kleinen Mini-Mozzarellakugeln über der Mischung verteilen und ab in den vorgeheizten Ofen und für ca. 10 Minuten auf 180 Grad Ober-/Unterhitze gratinieren. Der Käse sollte schön geschmolzen sein – Achtung, dass er nicht zu braun wird.

img_3326

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit.

Na, hat dir das Nudelgericht geschmeckt? Besuch mich doch auch auf meinem Lifestyleblog https://wiggerlsworld.wordpress.com denn dort warten neben Rezepten auch spannende Berichte über Fashion, Beauty, Reisen und vieles mehr auf dich.

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, freue ich mich. Du erklärst dich mit jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

2 Kommentare zu „Rezept für Tortellini mit Tomatensauce und Mozarella

Schreibe eine Antwort zu Frau Amanns kleiner Foodblog Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s