Rezept für eine leckere Spinatlasagne

unbezahlte Werbung (Markennennung)

Hallo meine Lieben,

jetzt haben wir ja Dank Corona jede Menge Zeit, neue Rezepte auszuprobieren. Spinatlasagne schmeckt super lecker aber ich habe noch nie selbst eine zubereitet. Also hab ich mich auf die Suche begeben und dieses leckere Rezept gefunden und nachgekocht. Ich bin ziemlich begeistert und deshalb wird es hier veröffentlicht:

Zutaten für vier Personen

  • ca. 700 bis 800 Gramm Blattspinat aus der Tiefkühltruhe
  • 2 kleine bis mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Tomaten aus der Dose (ich bevorzuge hier die Marke „Oro di Parma“ mit Oreganogeschmack)
  • etwas Tomatenmark
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 250 Gramm Frischkäse
  • ca. 50 Gramm Parmesan
  • zum Würzen: Salz, Pfeffer, Muskat und Basilikum
  • Lasagneplatten nach Bedarf

Zubereitung

Diese Lasagne ist schnell zubereitet. Zuerst würfelt ihr 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe. Anschließend bratet ihr sie mit 2 EL Öl in einer Pfanne an. Nun den Spinat unterrühren. Sobald er heiß ist, gebt ihr den Frischkäse hinzu. Alles gut miteinander vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

img_2192

Nun bereiten wir die Tomatensoße zu. Die zweite Zwiebel und Knoblauchzehe in Würfel schneiden und ebenfalls mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Tomaten aus der Dose hinzugeben und mit etwas Tomatenmark verdicken. Ca. 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.

In eine gefettete Auflaufform etwas Tomatensoße verteilen und darauf dann Lasagneplatten, Spinat, Tomatensoße, Lasagneplatten, Spinat usw. geben. Wichtig ist, mit der Tomatensoße abzuschließen. Das Ganze mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad ungefähr 40 Minuten lang backen.

img_2195

Ich wünsche ein gutes Gelingen und einen guten Appetit.

Na, hat dir die Lasagne geschmeckt? Besuch mich doch auch auf meinem Lifestyleblog https://wiggerlsworld.wordpress.com denn dort warten neben weiteren Rezepten auch spannende Berichte über Fashion, Beauty, Reisen und vieles mehr auf dich.

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt. freue ich mich. Du erklärst dich mit jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

4 Kommentare zu „Rezept für eine leckere Spinatlasagne

Schreibe eine Antwort zu Frau Amanns kleiner Foodblog Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s