Rezept für Schweinekrustenbraten mit Biersoße

unbezahlte Werbung Hallo meine Lieben, heute gibts das Rezept für einen bayerischen Klassiker: Schweinekrustenbraten mit Biersauce. Zutaten für 6 Personen 1,2 Kilo Schweinebraten mit Schwarte aus der Schulter 1 Bund Suppengrün (bestehend aus Sellerie, Karotte, Lauch, Petersilienwurzel) 3 große Zwiebeln 2 Knoblauchzehen ca. 400 ml helles Bier (ich bevorzuge hier Augustiner) 1 TL Kümmel (gemahlen) […]

Weiterlesen

Schmorrezept für Baskisches Huhn

unbezahlte Werbung Hallo meine Lieben, heute habe ich das Rezept für ein sehr leckeres Schmorgericht vorbereitet. Baskisches Huhn ist ein geschmortes Paprika-Hähnchen und der Stolz der Basken. Die roten und grünen Paprikastreifen symbolisieren dabei die Farben des Baskenlandes. Natürlich gibt es – wie bei so vielen Rezepten – auch hier nicht das eine Rezept für […]

Weiterlesen

Rezept für ein feuriges Szegediner Gulasch

Hallo meine Lieben, heute präsentiere ich euch ein ideales Fleischgericht für die kalte Jahreszeit. Szegediner Gulasch – auch Krautfleisch genannt – ist eine sehr kräftige Gulasch-Variante mit ungarischen Wurzeln. Ich habe mich ja lange davor gedrückt, Szegediner Gulasch zu probieren weil ich mir partout nicht vorstellen konnte, dass Sauerkraut im Gulasch schmeckt. Tut es! Heute […]

Weiterlesen

Rezept für im Bräter geschmorte Hähnchenschenkel

unbezahlte Werbung Hallo meine Lieben, wie ihr wisst, liebe ich Schmorgerichte. Neulich habe ich Hähnchenschenkel für meine Gäste geschmort und ich darf euch dieses Rezept keinesfalls vorenthalten. Bei diesem Gericht habe ich mich etwas an Julia Childs „Poulet en Cocotte Bonne Femme“ orientiert – natürlich habe ich das Rezept nicht 1:1 übernommen, sondern entsprechend verändert. […]

Weiterlesen

Rezept für ein zartes Rindergulasch – im Bräter geschmort

unbezahlte Werbung Hallo meine Lieben, in diesem Blogpost https://wiggerlsworld.wordpress.com/2020/10/10/tipps-fur-das-perfekte-rindergulasch/ habe ich bereits Tipps für das perfekte Rindergulasch gegeben und heute spendiere ich eines von vielen Rezepten für diese klassische Hausmannskost. Da ich sehr gerne im Bräter schmore, ist dieses Rezept darauf ausgerichtet. Natürlich kann man Gulasch auch in einer Pfanne, einem beschichteten Topf oder im Slowcooker zubereiten. […]

Weiterlesen

Rezept für in Weißbier geschmortes Rindfleisch

unbezahlte Werbung Hallo meine Lieben, es ist Herbst und somit Zeit für leckere Schmorgerichte. Ich habe neulich Rindfleisch mit vielen Zwiebeln in Weißbier geschmort und möchte euch heute das Rezept weitergeben. Orientiert habe ich mich bei der Zubereitung des Gerichts an „Französisch kochen“ von Julia Child. Natürlich habe ich das Rezept abgewandelt. Zutaten für 4 […]

Weiterlesen

Rezept für Boef Bourguignon

unbezahlte Werbung hallo meine Lieben, endlich habe ich selbst Boef Bourguignon ausprobiert und ich war begeistert. Bei dem Gericht handelt es sich um in Rotwein geschmortes Rindfleisch mit Speck, Zwiebeln und Champions. Ich kann euch versichern, dass Boef Bourguignon eines der köstlichsten Gerichte ist, die sich mit Rindfleisch zubereiten lassen.  Natürlich gibt es für dieses […]

Weiterlesen

Rezept für Hähnchenkeulen in Sahnesauce

unbezahlte Werbung Hallo meine Lieben, es wird mal wieder Zeit für ein Hähnchengericht, oder? Ich habe mal wieder ein neues Rezept ausprobiert und es für so gut befunden, dass ich es hier einstelle.  Zutaten für 4 Personen 4 Hähnchenschenkel mit Rückenstück 8 Scheiben dünn geschnittenen Frühstücksspeck 1 große Zwiebel 1 Becher Sahne 250 Gramm braune […]

Weiterlesen

Rezept für eine Lammkeule

unbezahlte Werbung  hallo meine Lieben, mögt ihr Lamm? Ich habe Lamm bisher nur im Urlaub gegessen und fand es nicht schlecht. Auf den Gedanken, zuhause mal Lamm zu kochen, bin ich aber nie gekommen. Vor ein paar Wochen äußerte mein Vater den Wunsch nach einer Lammkeule. Wieso eigentlich nicht, dachte ich und hab mich sofort […]

Weiterlesen

REZEPT FÜR THAICURRY

unbezahlte Werbung Hallo meine Lieben,  heute spendiere ich euch ein Rezept für Thaicurry. So richtig konkrete Angaben kann man eigentlich gar nicht machen, denn mein Thaicurry schmeckt immer anders. Je nachdem welches Gemüse oder Fleisch ich reinschnipple. Ihr könnt nämlich sowohl Geflügel, Rind- oder Schweinefleisch nehmen und an Gemüse könnt ihr reinschneiden, was gerade da […]

Weiterlesen