Rezept für eine schnell gemachte Espressocreme

unbezahlte Werbung

Hallo meine Lieben,

beim letzten Mädelsabend, der bei mir stattfand, servierte ich ein köstliches Dessert, welches ich euch unbedingt heute vorstellen möchte. Diese Espressocreme ist schnell gemacht und schmeckt wirklich sehr lecker.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 x starken Expresso
  • 125 Gramm Mascarpone
  • 1-2 EL Kakaopulver
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 500 Gramm Speisequark (20 % Fett)
  • Zucker nach Bedarf (mindestens 50 Gramm)
  • zur Deko: Schokobohnen oder Schokoherzen

Zubereitung

Zwei starke Espresso zubereiten und auskühlen lassen.

Folgende Zutaten in einer großen Schüssel miteinander verrühren: Mascarpone, Quark, 1 Espresso und Zucker.

Nach Belieben 1-2 EL Kakao unter die Masse rühren. In einer separaten Schüssel nun mit Hilfe eines Handrührgerätes die Sahne steif schlagen und dabei noch etwas Zucker einrieseln lassen.

Die Sahne nun vorsichtig unter die Creme heben. Anschließend wird die Creme in die dafür vorgesehenen Dessertschüsseln verteilt. Mit Schokoherzen oder Schokobohnen dekorieren.

Da diese Creme am besten schmeckt wenn sie gut gekühlt ist, sollte sie für ein paar Stunden im Kühlschrank verweilen. Kurz vor dem Servieren den zweiten Espresso mit Hilfe eines Teelöffels auf die Cremes verteilen:

Ich wünsche euch guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren.

Na, hat dir das Gericht geschmeckt? Besuch mich doch auch auf meinem Lifestyleblog https://wiggerlsworld.wordpress.com denn dort warten neben Rezepten auch spannende Berichte über Fashion, Beauty, Reisen und vieles mehr auf dich.

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, freue ich mich. Du erklärst dich mit jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

6 Kommentare zu „Rezept für eine schnell gemachte Espressocreme

Schreibe eine Antwort zu Linsenfutter Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s