Rezept für eine cremige Brokkolisuppe

unbezahlte Werbung

Hallo meine Lieben,

Zeit wird’s wieder mal für ein leckeres Gemüsesüppchen deshalb spendiere ich euch jetzt das Rezept für eine schnell gemachte Brokkolisuppe.

Zutaten für 4 Personen

  • 600 Gramm Brokkoli
  • 1 große Kartoffel
  • 1 Zwiebel
  • etwas Öl oder Butter zum Anbraten
  • ca. 1 Gemüsebrühe
  • ca. 100 ml Sahne
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Ich bereite meine Suppen meistens im Thermomix zu. Sie schmecken einfach anders. Trotzdem ist die Zubereitung im Topf genauso einfach und die Suppen schmecken super. Hier die Anleitung für die Zubereitung im Kochtopf:

Zwiebel und Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. Brokkoli waschen und ebenfalls in kleine Stücke zerteilen. ca. 100 – 150 Gramm der Brokkoliröschen zur Seite legen.

Zwiebel im Topf mit etwas Öl oder Butter im Topf anschwitzen. Gemüsebrühe dazugeben und die Kartoffel- und Brokkolistücke ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit einem Mixstab pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die restlichen Brokkoliröschen dazu geben und weich kochen. Mit einem Schuss Sahne verfeinern.

Das war’s auch schon mit dem Süppchen. Wirklich sehr einfach in der Zubereitung, gesund und lecker. Ich wünsche euch guten Appetit.

Habt ihr Lust auf weitere Suppenrezepte? Klickt doch einfach mal hier:

Na, hat dir das Gericht geschmeckt? Besuch mich doch auch auf meinem Lifestyleblog https://wiggerlsworld.wordpress.com denn dort warten neben Rezepten auch spannende Berichte über Fashion, Beauty, Reisen und vieles mehr auf dich.

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, freue ich mich. Du erklärst dich mit jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s