Rezept für eine cremige Erdbeertorte

unbezahlte Werbung

Hallo zusammen,

wir sind mitten in der Erdbeerzeit und sollten das ausnützen. Ich jedenfalls habe eine herrliche Erdbeertorte gebacken. Hier das Rezept denn dieses Törtchen solltet ihr unbedingt nachbacken.

Die kleinen süßen Dekorherzchen habe ich in der Backwarenabteilung bei REWE entdeckt. Ihr könnt natürlich auch andere kleine Zuckerdekos verwenden. Die Torte schmeckt ohne Zuckerherzchen genauso gut aber ich finde, es wertet die Torte optisch ungeheuer auf.

Zutaten für den Biskuitboden:

  • 3 Eier (Größe L)
  • 100 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Weizenmehl 
  • 1/2 TL Backpulver

Zutaten für den Belag

  • ca. 500 Gramm Erdbeeren
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 300 Gramm Frischkäse 
  • 400 Gramm Magerquark (20 %)
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Beutel Gelatine fix (Dr. Oetker)
  • 1 Päckchen roten Tortenguß
  • 50 Gramm Zucker
  • Herzen aus Zucker zum Verzieren

Außerdem benötigt ihr eine runde Kuchenform mit 26 cm Durchmesser und etwas Butter zum Einfetten der Backform, ein Handrührgerät und Schüsseln für Teig und Füllung.

Zubereitung:

Bevor wir beginnen, heizen wir den Backofen auf 180 Grad Umluft vor und fetten die Kuchenform mit Butter ein.

In einer Schüssel nun die Eier und den Zucker ein paar Minuten schaumig schlagen. Schließlich Mehl und Backpulver unterheben und die Masse in die Kuchenform füllen. Bei 180 Grad Umluft nun ca. 20 Minuten im Backofen backen (Gabeltest machen, evtl. noch ein paar Minuten länger backen). Den Kuchen etwas auskühlen lassen und ihn dann einmal waagerecht durchschneiden. Einen Tortenring um den unteren Kuchenboden legen!

Nun machen wir uns an die Füllung. Einen Teil der Erdbeeren für die Deko zurücklegen, die anderen Erdbeeren vierteln, denn sie werden nachher gleich in die Fühlung gegeben.

Den Quark mit dem Frischkäse, dem Beutel Gelatine Fix und dem Zucker gut verrühren. Die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen und anschließend mit der Frischkäse-Quarkmischung vorsichtig verrühren. Ca. 1 Fünftel von der Mischung abzweigen denn damit bestreichen wir den oberen Tortenboden. Die Erdbeerstücke in die restliche Frischkäse-Quarkmischung unterheben und auf dem unteren Kuchenboden verteilen. Den oberen Teil des Kuchens raufsetzen und Frischkäse-Masse ohne die Erdbeeren obendrauf verteilen. Zum Schluss die übrig gebliebenen Erdbeeren nach Belieben gleichmäßig als Deko auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.

Wenn der Kuchen gekühlt ist, den Tortenguss lt. Packungsanweisung zubereiten und gleichmäßig über der Füllung verteilen. Ich habe bei dieser Torte nur ca. die Hälfte des Tortengusses verwendet aber es liegt an euch, wie ihr das Törtchen dekorieren möchten. Nun muss die Torte nochmal mindestens eine Stunde in den Kühlschrank. Solltet ihr Zuckerdeko gekauft haben, setzt sie erst kurz vor dem Servieren auf die Torte denn Zucker ist hygroskopisch und zieht sich Feuchtigkeit aus dem Umfeld – wir wollen ja nicht, dass die Deko zerläuft, oder?

Am besten hat der Kuchen am nächsten Tag geschmeckt. Es lohnt sich also, den Kuchen wirklich gut im Kühlschrank „ziehen“ zu lassen. Guten Appetit.

Noch ein paar Rezepte mit Erdbeeren gefällig? Schaut doch einfach mal hier:

Ich wünsche guten Appetit.

Na, hat dir das Gericht geschmeckt? Besuch mich doch auch auf meinem Lifestyleblog https://wiggerlsworld.wordpress.com denn dort warten neben Rezepten auch spannende Berichte über Fashion, Beauty, Reisen und vieles mehr auf dich.

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, freue ich mich. Du erklärst dich mit jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

2 Kommentare zu „Rezept für eine cremige Erdbeertorte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s